RSS Feed Twitter MySpace Flickr Delicious YouTube Google+
Gangster Squad More Images
Site Rating:
User Rating:
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)

Gangster Squad

Lauflänge: 112 Minuten, freigegeben ab 16 Jahren

Los Angeles 1949: Der skrupellose Gangsterboss Mickey Cohen (Sean Penn) aus Brooklyn beherrscht die Stadt und sahnt bei allen illegalen Geschäften ab: Drogen, Waffenhandel, Prostitution. Wenn es nach ihm ginge, würde er auch bei jeder Pferdewette westlich von Chicago seinen Anteil kassieren. Mickeys Imperium gründet sich nicht nur auf die von ihm bezahlte Schlägertruppe – auch die Polizei und die Politik tanzen nach seiner Pfeife. Das reicht, um selbst die unerschrockensten, mit allen Wassern gewaschenen ehrlichen Cops einzuschüchtern … außer vielleicht eine kleine geheime Einheit von Außenseitern des LAPD unter der Leitung von Sgt. John O’Mara (Josh Brolin) und Jerry Wooters (Ryan Gosling), die Cohen gemeinsam von seinem Thron stürzen wollen.
Regisseur Ruben Fleischer („Zombieland“) schildert in „Gangster Squad“ die schillernden Ereignisse im Zuge der Bemühungen des LAPD, einem der gefährlichsten Mafiosi aller Zeiten die Kontrolle über die schnell wachsende Stadt wieder abzujagen. Die Hauptrollen übernehmen die Oscar®-Kandidaten Josh Brolin („Milk“, „True Grit – Vergeltung“) und Ryan Gosling („Half Nelson“, „Drive“) als Sgt. John O’Mara und Jerry Wooters, Oscar-Preisträger Sean Penn („Milk“, „Mystic River“) als historischer Gangster Mickey Cohen, Oscar-Kandidat Nick Nolte („Warrior“, „Der Gejagte“) als Polizeichef „Whiskey Bill“ Parker und Emma Stone als Cohens Braut Grace Faraday, auf die Wooters ein Auge wirft.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
Gangster Squad, 3.0 out of 5 based on 2 ratings

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.