RSS Feed

I wie Ikarus

Ein Filmbericht von User-Reporter “stefan26

Basics:

Ein weiterer französischer Thriller der Extraklasse, aber ganz anderer Art als Chabrols Die Fantome des Hutmachers ist I wie Ikarus, den Ihr Euch unbedingt ansehen müsst. Regiealtmeister Henri Verneuil wagte es in seinem Politthriller deutliche Parallelen zum Attentat auf den US-Präsidenten John F. Kennedy zu zeigen. Doch anders wie etwa Heinrich Breloers Dokudrama Das Todesspiel, ist I wie Ikarus spannendes, aber fiktives Unterhaltungskino.

Inhalt:

Ein Staatsoberhaupt fällt einem Attentat zum Opfer. Den vorgelegten Untersuchungsbericht, dass ein Einzeltäter hierfür verantwortlich war, akzeptiert Staatsanwalt Volgner nicht . Stattdessen übernimmt der von Yves Montand gespielte Wahrheitssuchende selbst die Untersuchung des Falles. Im Laufe seiner Ermittlungen werden immer mehr Lücken in der vorgelegten Beweiskette sichtbar. War Daslow wirklich ein Einzeltäter oder nur ein Bauernopfer in einem ausgeklügelten, politischen Komplott. Ein bemerkenswertes wissenschaftliches Experiment, an dem der Attentäter vor Jahren teilgenommen hat, beweist eindrucksvoll seine manisch ausgeprägte Gehorsamspflicht. Zudem lässt der vermeintliche Unfalltod mehrerer Zeugen Volgner und sein Team an dem Tatverlauf zweifeln. Immer mehr gerät die Geheimpolizei selbst ins Zwielicht. Doch je näher Volgner der Wahrheit kommt, desto wahrscheinlicher ist es, dass er abstürzt wie einst Ikarus.

Fazit:

Ich finde es äußerst schade, dass es so wenig Filme wie I wie Ikarus gibt. Spannendes Unterhaltungskino, das eine fiktive Vision ausgehend von einem realen Ereignis zeigt. Erst viel später wagte sich Hollywood oder sollte man sagen Einzelkämpfer Oliver Stone an die Aufarbeitung des amerikanischen Alptraums. Demnächst werde ich Euch mehr über J.F.K, für mich einen der besten Filme der 90er Jahre, erzählen.

Einzel-DVD Soundtrack

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
I wie Ikarus 1979, 4.0 out of 5 based on 2 ratings

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.