Login Register
 
RSS Feed
Inglorious Basterds 2009 More Images
User Rating:
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (4 votes cast)

Inglorious Basterds

Ein Filmbericht von User-Reporter “stefan26

Basics:

Quentin Tarantino gehört für mich seit seinem genialen Debüt Reservoir Dogs – Wilde Hunde zu den besten Regisseuren unserer Zeit. Seine Dialoge über Madonnas „Like a virgin“ oder die „Grabesrede“ von Samuel L. Jackson in Pulp Fiction sind legendär und haben die Sprache des Kinos revolutioniert. Jeder Möchtegern-Drehbuchautor wie ich ist von Tarantinos Dialogen begeistert.

Inhalt:

Mit Inglorious Basterds kehrt Quentin Tarantino nach eher zu genrelastigen Filmen wie Kill Bill I und II und Death Proof, wie er selbst in mehreren Interviews einräumt, zu seinen Highlights Reservoir Dogs und Pulp Fiction zurück. In dem Oscar prämierten Kriegsfilm gelingt es dem Ex-Videothekar spielend, Elemente von Tragödie und Groschenroman zu einem Genremix der ganz besonderen Art zu vermengen. Sicherlich weder historisch korrekt, noch moralisch integer. Doch mit welcher Finesse Tarantino in den fünf Kapiteln quasi wie aus dem Nichts dramatische Verwicklungen konstruiert, ist sicherlich nicht nur für mich beeindruckend. Erinnert sei nur an den von SS-Kommandant Landa (Christoph Waltz) inszenierten Gewissenkonflikts des französischen Bauern zu Beginn des Films oder wie schnell in der Taverne aus dem Spiel „Wer bin ich“ blutiger Ernst werden kann. Das Skalpieren gefangener Nazisoldaten durch die Basterds, befehligt von Brad Pitt, ist selbst wenn ich es als übertriebene Parodie verstehe, mir zu geschmacklos.
Beeindruckend ist auch das international zusammen gewürfelte Schauspielerensemble von Inglorious Basterds. Allen voran der Oscargewinner Christoph Waltz, der dem SS-Schergen ein derartiges diabolisches Antlitz verleiht, das ihn kaum jemand vergessen wird. Oder Diane Krüger, die nach dem sie in Wolfgang Petersens Troja nur schön sein durfte, in Inglorious Basterds zeigen kann, zu was sie als Schauspielerin in der Lage ist.

Fazit:

Inglorious Basterds darf in keiner DVD-Sammlung fehlen. Aber Achtung – Zartbesaitete sollten den Film ebenso meiden, wie Verliebte, die einen Film zum Kuscheln suchen.

Einzel-DVD Blu-ray Premium Edition Steelbook Soundtrack

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
Inglorious Basterds 2009, 4.3 out of 5 based on 4 ratings

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.