Login Register
 
RSS Feed
King Kong und die weisse Frau 1933 More Images
Site Rating:
User Rating:
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)

King Kong und die weisse Frau

1933 das war die große Zeit des Filmemachens. Charlie Chaplin und all die großen Stummfilmstars kamen groß raus mit den ersten Tonfilmen. Von Farbe war noch zu träumen. „King Kong und die weisse Frau“ war wohl der Reißer an den Kinokassen. Kann ich mir auch gut vorstellen, weil der Film auch heute noch seine Wirkung hinterlässt und das nach 80 Jahren.
Inhalt
Ein Regisseur aus Amerika ist mit seinem Team auf der Suche nach einer Kulisse für seinen Abenteuerfilm. Mit ihnen reist der Filmstar Ann Darrow. Sie entdecken eine einsame Insel, deren Dschungel die Heimat vieler riesiger Urwelttiere ist. King Kong, ein Riesenaffe ist der König dieser Welt und entführt die schöne Schauspielerin in sein Reich. Das behaarte Monstrum verliebt sich in die weiße Frau. Schließlich gelingt es ihr, ihrem unheimlichen Entführer zu entkommen. Nach einer atemberaubender Verfolgung kann das Filmteam den Affen betäuben. Sie wollen ihn nach Amerika mitnehmen um ihn dort als 8. Weltwunder vorzuführen. Bei der feierlichen Präsentation in einem Theater reißt sich King Kong los und flieht mit der Schauspielerin als Gefangene durch den Großstadtdschungel New Yorks…

Fazit

Wohl einer der größten Kinoklassiker der Filmgeschichte. Der neue King Kong Film ist wohl auch eine Show, aber der Aufwand der für diesen 1933 gedrehten Film gemacht wurde, da können sich heute viele dahinter verstecken. Und die Story war ja schon gegeben. Nachdrehen is einfacher 🙂

Ein Filmbericht von User-Reporter “martini

Einzel-DVD Filmplakat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
King Kong und die weisse Frau 1933, 5.0 out of 5 based on 6 ratings

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.