Login Register
 
RSS Feed
Nur mit Dir More Images
Site Rating:
User Rating:
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (13 votes cast)

Nur mit Dir

Nur mit Dir – A Walk to Remember

Ein Filmbericht von unserer geschätzten User-Reporterin Julia (@3i22a3ong)

Produktionsland / Jahr: USA / 2002
Schauspieler / Darsteller: Shane West als London Carter
Daryl Hannah als Cynthia Carter
Mandy Moore als Jamie Sullivan
Peter Coyote als Reverens Sullivan
Regie: Adam Shankman
Drehbuch: Karen Janszen
Musik: Mervyn Warren
Altersfreigabe (FSK): 12 Jahre
Länge: ca. 98 min.

BASICS

Ich schreibe über diesen Film, weil es einer meiner Lieblingsfilme ist und ihn sehr schön finde. Ich möchte auch anderen, die diesen Film noch nicht gesehen haben, die Möglichkeit geben sich über diesen Film zu informieren. Und wer ihn für interessant hält, kann sich den Film ja auch mal anschauen. Also viel Spaß bei meinem Bericht.

INHALT

London Carter (Shane West) ist einer der coolsten Typen der High School. Mit seinen Freunden hat er schon viel angestellt wie auch jetzt wieder. Bei einer Mutprobe mit einen Jungen, der auch in die Clique wollte, ging alles schief. Beim Sprung, mitten in der Nacht, von einem etwa 15m hohen Turm ins Wasser machte er einen Bauchplatscher und landete im Krankenhaus. Seine Freunde sind sofort abgehauen und halfen ihm nicht ihn aus dem Wasser zu holen, dadurch ist er der Einzige der erwischt wurde.

Dass bedeutet Strafe, er muss in einer Schule für Lernbehinderte dem Hausmeister und in der Theater-Age mitmachen. Immer wieder begegnet er Jamie Sullivan (Mandy Moore). Er kennt sie schon seit dem Kindergarten, doch sie hatte nie miteinander zu tun, doch dass änderte sich jetzt. Genau wie er, machte auch sie in der Theater-Age mit und half den lernbehinderten Kindern. Allerdings freiwillig.
Jamie ist ein ehrgeiziges Mädchen. Typen, Geld oder Klamotten interessieren sie nicht. Ihr großes Hobby? Astrologie!

Ihr Vater ist Priester und sie darf daher nicht mit einem Jungen zusammen sein, noch nicht mal mit einem ausgehen und schon gar nicht mit London. Doch die beiden kommen sich in der Theater-Age durch das lernen für ihrer Rollen immer näher und beim Kuss auf der Bühne merken alle, er ist echt.

Die Ex-Freundin von London wird eifersüchtig und blamiert Jamie in der ganzen Schule, indem sie Flugblätter von ihr herumreicht mit ihrem Kopf und einem halbnacktem Körper. London Carter macht einen seiner Kumpels dafür verantwortlich und schlägt ihn. Seit dem sind die zwei zusammen gegen den Willen des Vaters. Abends sind sie zusammen auf dem Friedhof und schauen sich die Sterne an. Eine Nacht schenkt Carter ihr einen Stern, den er Jamie benennt. Er versucht so viele Wünsche von ihrer Wunschliste, die sie erstellt hat für ihr Leben, zu erfüllen wie er kann. Z.B. an 2 Orten gleichzeitig zu sein und ihr größter Wunsch: Ein Wunder zu erleben. Irgendwann aber ist Jamie sehr krank und muss ins Krankenhaus …

Weiter müsst ihr selber gucken sonst erzähle ich noch den ganzen Schluss, aber Eins sag ich euch noch, 2 große Wünsche wird er ihr noch erfüllen =)

Viel Spaß beim Film schauen! xD !

FAZIT

Der Film ist wahrscheinlich eher für Mädels geeignet, weil es ein Liebesfilm ist und die Jungs dann immer an den spannendsten Punkten dazwischen labern müssen, also ist Mädelsabend angesagt. Kann auch sein dass die ein oder andere Träne kommt 😉

Auf DVD hab ich ihn schon. Der Film ist auch nicht super teuer höchstens 10 € manchmal ist er auch im Angebot für 5€ von daher kann man den kaufen =)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (13 votes cast)
Nur mit Dir, 4.4 out of 5 based on 13 ratings

4 Comments

Leave A Reply
  1. Chrisso says
    22. Dezember 2010, 23:08

    ERSTER! 😀

    Irgendwie kommt mir der Film bekannt vor, aber die Bilder erkenne ich jetzt nicht wieder..!? Gab es so einen ähnlichen schon, oder verwechsel ich gerade Film mit Erinnerungen aus meiner Jugend? Na wer weiß 😉

    Ach auf alle Fälle herzlichen Dank für den Bericht! Und ey – ich glaub das ist nicht nur was für Mädels, oder etwa doch? 😀

    Wie auch immer. Noch mal danke für deinen Bericht, Julia!
    Liebe Grüße
    Chriss

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Jharilan says
    23. Dezember 2010, 08:47

    ZWEITER??
    Das zählt nicht, weil Du ihn sicher wieder onlinegesetzt hast. 😛

    Den Film fand ich damals soo toll!
    Aber ich glaub schon, dass es eher was für Mädels ist.
    Höchstens der männliche Zuschauer hat eine Feminine Seite,
    was im Großen und Genzen auf das Selbe hinauskommt. ;D

    Schick! Aufgehört, als es am schönsteen war. :/ *Film rauskram*

    LG Jhar

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Finn says
    30. Dezember 2010, 12:54

    Unglaublich, da bin ich mal ein paar Tage nicht da und plötzlich sind da 1000 Filmempfehlungen zum nachlesen? Jaaaaa ich glaub ich habe den schon mal im Free-TV gesehen. Warum ist der Trailer auf englisch?

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. tammy says
    22. Juli 2011, 11:11

    ich finde den film so schön immer wenn ich ihn sehe muss ich weinen

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

This website stores cookies on your computer. These cookies are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to to opt-out of any future tracking, a cookie will be setup in your browser to remember this choice for one year.

Accept or Deny