RSS Feed Twitter MySpace Flickr Delicious YouTube Google+
V wie Vendetta (V for Vendetta) 2006 More Images
Site Rating:
User Rating:
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)

V wie Vendetta (V for Vendetta) 2006

V wie Vendetta (V for Vendetta)

Ein Filmbericht von lieben User-Reporterin „Susanstella“

Schauspieler / Darsteller: Hugo Weaving als V
Natalie Portman als Eve Hammond
Stepehen Rea als Chief Inspektor Erick Finch
John Hurt als Kanzler Adam Sutler
Regie: James McTeigue
Drehbuch: Andy und Larry Wachowski
Musik: Dario Marianelli
Altersfreigabe (FSK): ab 16
Länge: 127 Minuten

BASICS

Der Film V wie Vendetta zeigt, wie grausam die Menschen eigentlich sein könnten, wenn sie von einem einzigen macht hungrigen Führer geleitet werden. Das Schlimmste ist, dass der Film im Jahre 2020 spielt, also in der Zukunft und man müsste eigentlich meinen, die Menschheit hätte etwas gelernt aus ihren Fehlern.

INHALT

Die Hauptperson ist V (Hugo Weaving), er ist der einzige Überlebende eines Experiments zur Erforschung eines tödlichen Virus.

Im England des Jahres 2020 regiert ein gewisser Adam Sutler mit seiner faschistischen Partei und ein Bürgerkrieg bricht aus. Natürlich gibt es Aufständische, die Sutlers Partei nicht nur dämlich finden, sondern auch für die Freiheit kämpfen. Sutler wurde übrigens nur gewählt, weil er den tödlichen Virusstamm hatte und damit drohte, ihn auf die Menschheit zu hetzten.

Doch V beschließt seine Blutrache (Vendetta) zu nehmen und bringt jene Menschen um, die bei dem Experiment eine Rolle spielten. So wird er von der Regierung als Terrorist gesehen, denn die meisten seiner Opfer haben eine hohe Stellung. Jedem, den er umbringt, legt er eine englische Rose als letztes Zeichen hin, denn sie wurden von Sutler verboten.

Eines Tages möchte V, der eine Guy-Fawkes Maske trägt, eine Medienzentrale übernehmen und von dort aus eine Botschaft an die Bevölkerung von England bringen. Doch es läuft schlief und die Polizei ist schon knapp dran den armen V zu schnappen, da hilft die junge Eve Hammond (Natalie Portman) ihm. Diese wird zu Boden geschleudert und V nimmt sie mit in sein Versteck.

Es stellt sich heraus, dass V alle Dinge in seinem Versteck verwahrt, die von Sutlers Regime verboten wurden. V zeigt Eve, wie er ein Gebäude beseitigt und das am 5. November. Außerdem will er den Buckingham Palast in die Luft sprengen und das am 5. November im nächsten Jahr. Also soll Eve bei ihm bleiben, so lang bis er bewiesen hat, dass man kein Gebäude benötigt und kein Regime. Doch Eve flieht und wird doch wieder gefangen genommen, jedoch nicht von den Polizisten wie sie meint, sondern von V. Der bringt sie zurück in sein Versteck und ”foltert” sie. Als sie heraus gefunden hat dass V das gewesen war, wurde ihr bewusst, dass sie keine Angst vor der Regierung hat.

Nun ist sie bereit mit V ein neues Zeitalter ein zu rufen und wird sich ihrer Gefühle zu ihm klar.

FAZIT

Ein sehr dramatischer Film mit einem noch dramatischeren Ende. Auch wenn V die Welt für immer veränderte, er musste so viel durch machen. Schließlich bekam er aber seine Blutrache und er befreite die Engländer von der grausamen Herrschaft des Großkanzlers Adam Sutler.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
V wie Vendetta (V for Vendetta) 2006, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

4 Comments

Leave A Reply
  1. Profilbild von Finn
    Finn says
    30. Dezember 2010, 12:39

    Hört sich an wie ein Film den ich mir ansehe. Bericht cool, Trailer cool, 8 Punkte von mir 😉

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Profilbild von Jharilan
    Jharilan says
    30. Dezember 2010, 13:44

    Hach..der Film ist so genial!
    „Remember, remember…“ 🙂

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  3. Profilbild von Chrisso
    Chrisso says
    30. Dezember 2010, 17:32

    Klingt nach „Ägdschn pur“? Und Filme mit Happy End gibt es ja auch schon reichlich, da darf es gerne auch zwischendurch etwas „kritischeres“ sein!?

    Wie auch immer – danke für deinen Bericht!

    Liebe Grüße
    Chriss

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. Profilbild von conni90
    conni90 says
    12. August 2012, 03:26

    Super zusammen gefast, das macht laune den Film an zu kucken 😀

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.