Login Register
 
RSS Feed

Casino Royale

 

Ein Filmbericht von User-Reporter “stefan26

Basics:

Für mich war Casino Royale einer der größten Überraschungen der letzten Jahre. Die 007-Macher verpassten ihrem Doppelnullagent nicht bloß eine Frischzellenkur. Casino Royale war für James Bond eine Revolution. Daniel Craig interessierte sich nicht mehr für die Machart seines Martinis und statt zu töten wie einst die Gentleman Sean Connery und Roger Moore erinnerte Bonds erster Kampf auf Leben und Tod eher an Kieslowskis Ein kurzer Film über das Töten.

Inhalt:

Casino Royale zeigt James Bond am Anfang seiner Karriere. Gerade in den Doppelnull-Status versetzt, zerlegt der Agent seiner Majestät vor laufender Kamera eine Botschaft. Statt vor seiner Chefin M zu katzbuckeln zieht die Tötungsmaschine 007 weiter und kann einen Anschlag auf einen Luxusflieger verhindern. Dadurch hat der skrupellose Geschäftsmann Le Chiffre mehrere Millionen Dollar verzockt. Die will er sich bei einem Pokerduell großen Ausmaßes zurückholen, doch er hat nicht Bonds Kartenkünsten gerechnet.
Ein 007 ohne schöne Frauen wäre wie Fußball ohne Lederkugel. Doch statt reihenweise leichtbekleidete Strandschönheiten zu beglücken, begnügt sich James Bond diesmal mit zwei Herzdamen und gewinnt so an Format. Für die geheimnisvolle Vesper will er sogar seinen Dienst quittieren. Doch das Schicksal und die Gier nach Geld stehen einem Happy-End im Wege.

Fazit:

Casino Royale ist ein James Bond, der begriffen hat, dass die Zeit von gerührten Martinis knallharter Action, wie in der Jason-Bourne-Trilogie, gewichen ist. Für mich gehören die Verfolgungsjagd am Anfang und das Finale, in dem ein Palazzo im Canale Grande von Venedig versinkt, zu den besten Actionsequenzen, die ich kenne. Der muskelbepackte Daniel Craig, der aus den Fluten auftaucht, ist zudem die fleischgewordene Antwort auf den Bikini-Auftritt von Halle Berry in Stirb an einem anderen Tag.
Nach Ein Quantum Trost bin ich auf den dritten Fall für Daniel Craig als 007 in Skyfall gespannt. Besonders da Javier Bardem (No country for old man) als Bonds Gegenspieler so einiges erwarten lässt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
Casino Royale 2006, 4.3 out of 5 based on 3 ratings

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen