Transformers 2007

Transformers

Ein Filmbericht von User-Reporter “susanstella

BASICS

Transformers ist ein Science- Fiction- Film über Liebe, Krieg und eine Freundschaft, die mehr für die Menschen bedeutet, als sie ahnen. Die Transformers sind eine hoch intelligente Alienrasse, bestehend aus Robotern, die sich auch in ganz normale Autos verfandeln (transformieren 😉 ) können.

INHALT

Auf einem Planeten, der viele tausende Kilometer von der Erde entfernt ist, namens Cybertron lebt eine intelligente Alienrasse, bestehend aus eigenständig agierenden Roboter, sie können sich in alles mögliche verwandeln, zum Beispiel Autos. Einst schenkte eine große, mächtige Kraft diesem Planeten das Leben, sie nennt sie Allspark und ist eine riesiger Würfel. Die Roboter wurden zuerst von Megatron und Optium Prime gemeinsam regiert, doch Megatron sammelte im Geheimen eine Roboter Armee an um den Allspark zu stehlen und seine Macht zu besitzen, um das Universum zu regieren, sie nennen sich Deceptions. Auf der Anderen Seite waren nun Optimus Prime und sein treues Gefolge, die Autobots, die ihrer Seits den Allspark beschützen wollen und ihn ins Weltall schießen. So wussten die Deceptions nicht, wo er zu finden war.
Viele tausend Jahre später, stößt auf der Erde Captain Archibald Witwicky durch einen Zufall auf den vereisten Megatron. Durch einen weiteren Zufall akrtiviert Witwicky Megatrons Navigator, wodruch die Koordinaten des Allspark auf den Brillengläsern des Captains gespeichert werden. Die Deceptions, unter der Führung von Starscream, sind auf der Suche nach Megatron und dem Allspark, um sich eine neue Armee auf zu stellen. Die Autobot suchen auch nach dem Allspark, nur mit anderem Ziel.
Hunderte Jahre nach dem Fund Megatrons, die US Basis in Katar von den Decepticons angegriffen, nur ein paar Soladten überleben diesen Angriff.
Sam Witwicky ist der Urenkel von Captain Archibald Witwicky und so im Besitz der Brille seines Urgroßvaters. Er ahnt natürlich nicht, was für einen Schatz er in seinem Besitz hat. Durch eine gute Schulnote für sein Projekt (welches auch mit besagter Brille zu tun hat), bekommt er von seinem Vater ein Auto. Sam sucht sich einen alten Camaro aus, nicht wissend, dass dieser ein Transformer ist und eigentlich Bumblebee heißt. Natürlich bekommt Sam dieses ”Auto”.
Während Sam versucht, seine Mitschülerin Mikaela zu beeindrucken, vergewissert sich Bumblebee, ob Sam auch wirklich die Brille seines Urgroßvaters hat und meldet dies unvorzüglich Optimus Prime, wobei er von Sam beobachtet wird. Dieser kann nicht fassen, was er sieht.
Inzwischen dringt Frenzy in die Air Force One ein und installiert dort einen Virus, so kommt er auch auf Sam Witwicky und dessen Verbindung zur Brille. Von einem anderen Decepticon, Barricade, werden Sam und Mikaela angegriffen und Bumblebee beschützt sie, rettet sie und bringt sie schließlich zu den anderen Autobots, die sich nun auch auf der Erde befinden. Sam lernt nun Optimus Prime kennen, dieser erklärt Sam die ganze Situation und die Geschichte der Autobots, worauf sich Sam entschließt ihnen die Brille aus zu händigen.
Plötzlich tritt ”Sector Seven” auf, eine geheime Organisation, die Megatron besitzt und diesen benützten um die menschliche Technick weiter voran zu treiben. Sie wissen nicht, wer die Guten und die Bösen sind und so nehmen sie Bumblebee gefangen und bringen ihn in ihr geheimes Hauptquatier im inneren eines Staudammes. Dort befindet sich Megatron und auch der Allspark, schließlich sind auch Sam, Mikaela und einige Andere anwesend.
Frenzy dringt im Hauptquatier von Sector Seven ein und kann Megatron befreien, außerdem ruft er auch die Decepetions. Während Sam versuche, die Soldaten davon zu überzeugen, dass Bumblebee nichts böses im Schild führt. Als die Decepticons nun den Staudamm attackieren, fliehen Sam und Mikaela und die Anderen.
Schließlich kommt es in der Stadt Mission City zur finalen Auseinandersetzung der Autobots mit den Decepticons. Megatron und Optimus Prime liefern sich einen erbitterten Kampf, bis zum Schluss bleibt es spannend.

FAZIT

Dieser Film ist nicht nur etwas für Science-Fiction Fans, sondern auch für ganz normale Filmfans und die Handlung ist einfach großartig. Und nach dem Ende, erwartet man eigentlich keinen zweiten Teil.
Es ist immer wieder spannend den Film zu sehen 🙂

Transformers 2007, 4.2 out of 5 based on 5 ratings

One Reply to “Transformers 2007”

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen